Kauf von Immobilien

Laws Property

Kauf von Immobilien in Portugal

Der portugiesische Immobilienmarkt ist trotz des Covid-19-Ereignisses nach wie vor sehr lebhaft und zieht weiterhin Interesse und Käufer aus aller Welt an. Vielleicht gibt es einen Silberstreif an der dunklen Wolke, denn die Prioritäten der Menschen haben sich geändert. In der Enge der Abriegelung hat der Ort und die Art und Weise, wie man sein Leben lebt, eine größere Priorität erhalten. Sie hat viele gezwungen, sich auf das Wesentliche zu besinnen, und Portugal bietet eine Lebensqualität und einen Lebensrhythmus, der vielen anderen Orten auf der Welt weit überlegen ist.

Investieren in Portugal

Portugal hat viel zu bieten, abgesehen von durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr, herrlichen Stränden, einer ausgezeichneten Küche und einem hohen Lebensstandard. Das Gesundheitssystem ist gut, ebenso wie das Schulsystem, und das Tüpfelchen auf dem i sind die steuerlichen Anreize der Regierung für Non-Habitual Residents (NHR), das D7 Passive Income Visa und Golden VISA-Antragsteller (siehe die Seite Steuern & Recht). Darüber hinaus ist Portugal ein sicherer Ort zum Leben in einer zunehmend turbulenten Welt. Durch seine Lage in Südeuropa ist es für andere Länder in Europa, Afrika und den USA leicht zugänglich. Wenn Sie in eine Immobilie investieren, ist es gut zu wissen, dass das Land politisch solide ist und dass Ihre Investition so sicher wie möglich ist. Unabhängig davon, ob Sie sich für einen Kauf in Lissabon, Porto, an der Algarve oder im Landesinneren entscheiden, ist es ebenfalls ratsam, gründliche Nachforschungen anzustellen und den Rat vertrauenswürdiger Experten einzuholen.
Luxuriöses Schwimmbad und Poolhaus bei Nacht
Schwimmbad einer Luxusimmobilie an der Algarve, Portugal

Der Kauf eines Hauses kann im eigenen Land eine stressige Angelegenheit sein, aber ein Kauf im Ausland kann unvorhergesehene Hürden mit sich bringen, daher können wir nicht genug betonen, dass es notwendig ist, sich professionell beraten zu lassen.

Ziehen Sie von Anfang an einen Anwalt in der Region, in der Sie sich für den Kauf entschieden haben, hinzu und stellen Sie sicher, dass Sie ein gutes Verhältnis zu ihm oder ihr haben. Laws Property Portugal Lda kann Sie in dieser Angelegenheit beraten.

In Portugal ist es der Käufer, der die Kosten für den Kauf trägt:
Um eine Immobilie zu kaufen, benötigen Sie einen Reisepass oder Personalausweis und eine portugiesische Steuernummer. Ihr Anwalt wird Ihnen bei der Beschaffung einer Steuernummer behilflich sein.

Der Anwalt wird die Verträge übersetzen und Sie durch das Verfahren führen. Der Kaufvertrag ist verbindlich, und in der Regel wird eine Zahlung von 10 % des Wertes der Immobilie verlangt. In einigen Fällen kann dies auch mehr sein. Bei der Unterzeichnung der Urkunde (die beim Notar erfolgt) wird der Restbetrag eingefordert, und die Immobilie wird auf den Namen des neuen Eigentümers eingetragen.

Hinweis: Wenn eine Hypothek erforderlich ist – siehe unsere Seite: Steuerliches & Rechtliches

Entdecken Sie das Haus Ihrer Träume. . .